Webdesign OldenburgZugegeben, „Webdesign Oldenburg“ ist kein besonders aussagekräftiger Titel für einen Beitrag. Das soll er allerdings auch nicht sein. Wir möchten damit lediglichen anhand eines Beispiels unseren Kunden und Interessenten zeigen, wie SEO (search engine optimization) oder auf Deutsch: Suchmaschinenoptimierung funktioniert.

Was lange währt, wird endlich gut.

Grundsätzlich sollten Sie für die Optimierung Ihrer Homepage Zeit einplanen. Genau genommen ist SEO keine einmalige Tätigkeit, sondern ein fortlaufender Prozess. So sollten Sie nicht nur Ihre bestehenden Inahlte anpassen sondern natürlich auch beim Erstellen von neuem Content schon darauf achten, dass diese sowohl für den Besucher als auch für Google & Co geeignet sind. Bei der Homepage-Pflege sollten Sie von Anfang an ehrlich zu sich selbst sein: Haben Sie ausreichend Zeit, sich regelmäßig um Inhalte zu kümmern oder können Sie einen Mitarbeiter oder Auszubildenden in Ihrem Unternehmen damit beauftragen, also ein gewisses Zeitkontingent Ihrer Angestellten für diesen Bereich einplanen? Wenn Sie beides mit „Nein“ beantworten müssen, das Thema für Sie aber dennoch eine wichtige Rolle spielt, lohnt sich das Beauftragen eines Suchmaschinenoptimierers mit diesen Aufgaben.
Auch wenn Sie mit „Ja“ antworten, kann ein Treffen mit einer darauf spezialisierten Agentur für Sie sehr sinnvoll sein. Viele Maßnahmen wiederholen sich beim SEO, können also auch zum Teil von Ihnen selbst oder von Mitarbeitern erledigt werden. Lassen Sie sich vorab jedoch erklären, worauf es ankommt. Mit 2 bis 3 kleinen Schulungen können Sie bereits das nötige Verständnis, wie Suchmaschinen arbeiten, erlernen und dieses Wissen in den Inhalt Ihrer Homepage einfließen lassen. Lueck Media stellt Ihnen bereits für 50,- EUR im Monat ein Tool inkl. Support zur Verfügung, mit dem Sie den Erfolg Ihrer Seite steigern und komfortabel überwachen können.

Vorsicht vor unseriösen Angeboten

Planen Sie bitte genug Zeit ein, um die Position Ihrer Seite in den Suchmaschinen zu verbessern. Versprechen von angeblichen „Experten“, Sie innerhalb kürzester Zeit auf Seite 1 zu bringen sind unseriös und werden Ihnen langfristig schaden. Es kann durchaus passieren, dass Sie mit den Methoden dieser Dienstleister tatsächlich sehr schnell im Ranking nach oben „schießen“, da dies aber meist mit Mitteln geschichet, die z. B. gegen Richtlinien von Google geschehen, wird spätestens beim nächsten Update des Suchalgorithmus der Absturz folgen. Im schlimmsten Fall verpasst Ihnen Google noch die „Rote Karte“. Die Abstrafung hat zur Folge, dass Ihre Domain mehrere Monate oder sogar noch länger in den Ergebnissen sehr weit nach hinten zurückfällt. Ihre 15 Minuten Ruhm wären damit vorbei, das Geld für den „SEO-Profi“ weg.

Sprechen Sie mit uns über Webdesign Oldenburg

Sollten wir mit diesem Beitrag Ihr Interesse geweckt haben, hat er sein Ziel erreicht. Damit haben wir Ihnen bereits bewiesen, wie sich eine gute Suchmaschinenoptimierung auf Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen und Produkte auswirken kann. Wir betreuen bereits zahlreiche Unternehmen aus Oldenburg, aus Deutschland und darüber hinaus – vom Hotel über den Zahnarzt bis hin zu großem Online Shop. Für viele ist die gute Position bei Google bereits zum festen Bestandteil der Kundenaquise geworden – meist sogar schon zum günstigeren Ersatz für andere Werbeformen, immer jedoch als unverzichtbarer Marketingkanal.

 

Gefällt Ihnen unser Beitrag „Webdesign Oldenburg“ zum Thema Suchmaschinenoptimierung? Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihn via Facebook oder Twitter teilen. Gerne können Sie auch Fragen oder Anregungen als Kommentar am Ende dieser Seite hinterlassen.

By | 2017-05-17T00:51:21+00:00 Mai 23rd, 2015|Allgemein, Suchmaschinenoptimierung, Webdesign|0 Comments

Leave A Comment

*